solvares-group

 PRESSE    FIVE ARROWS NEUER INVESTOR 


FIVE ARROWS INVESTIERT IN SOLVARES GROUP


Five Arrows und die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG) gehen Partnerschaft ein, um die nächste Wachstumsphase der Solvares voranzutreiben

__________________


Beitrag teilen
3 Min. Lesezeit
  17. April 2024  ·    Bettina Marksteiner
Heikendorf bei Kiel, 17. April 2024 – Die Solvares Group GmbH, der führende deutsche Anbieter von Lösungen für Field Service Management, Field Sales Management, Transport­management und Logistik, gab heute den Erwerb eines wesentlichen Anteils durch Five Arrows, den Geschäftszweig von Rothschild & Co für alternative Anlagen, bekannt. Five Arrows zielt auf kategorie­führende B2B-Daten- und Software­sektoren in einer Reihe von Endmärkten ab, darunter Außendienst und Logistik. Der derzeitige Solvares-Eigentümer, DBAG ECF III, ein von der DBAG beratener Fonds, wird zusammen mit der DBAG selbst eine wesentliche Beteiligung an Solvares halten und freut sich darauf, die nächste Phase des Wachstums von Solvares in enger Partnerschaft mit Five Arrows zu unterstützen. Die finanziellen Bedingungen der Transaktion wurden nicht bekannt gegeben.

Die Solvares Group bietet branchen­füh­rende Software­lösungen an, die ihre Kunden bei der Planung, Verwaltung und Optimierung ihrer Service- und Wartungs­arbeiten sowie ihrer Vertriebs­aktivi­täten und ihrer Transport­logistik unterstützen. Solvares-Lösungen stehen im Zentrum des Ressourcen- und Mobilitäts­managements und helfen mehr als 3.000 Kunden in 45 Ländern, komplexe Anwendungs­fälle durch proprietäre Algorithmen und Best-of-Breed-Technologien zu lösen und dadurch deutliche Effizienz­gewinne zu erzielen, während gleichzeitig der Ressourcen­verbrauch und die CO2-Emissionen signifikant reduziert werden.

Ivan Bagaric, Chief Executive Officer der Solvares Group: „Unsere Lösungen liefern unseren Kunden täglich einen entschei­denden Mehrwert. Unser Geschäft hat sich in den vergan­genen Jahren stark entwickelt und ich freue mich darauf, die Wachstums­strategie in den kommenden Jahren fortzusetzen und Solvares zum europäischen Marktführer für Field Management- und Logistik­software zu entwickeln. Five Arrows war mit seiner langjährigen Erfahrung in der Skalierung von B2B-Software­unter­nehmen und seiner langfristigen Investi­tions­perspektive der Partner unserer Wahl, um uns in dieser nächsten Phase unserer Reise zu unter­stützen. Wir sind dankbar für die bisherige Unter­stützung durch die DBAG und freuen uns, dass sie neben Five Arrows auch weiterhin zu unseren Investoren gehört.“

Sacha Oshry und Karl Geisel, Partner bei Five Arrows Principal Investments (FAPI), fügten hinzu: „Die Solvares hat uns mit ihrer Fähigkeit beeindruckt, organisch zu wachsen und gezielte Akquisi­tionen durch­zuführen und dabei ein branchen­führendes Niveau an Kunden­zufrie­denheit aufrecht­zuerhalten. Angesichts des ständig steigenden Bedarfs an Ressourcen­optimierung glauben wir an die Fähigkeit der Solvares, ihren starken Wachstumskurs in der DACH-Region fort­zusetzen und die interna­tionale Expansion zu beschleu­nigen, um zu einem europäischen Marktführer zu werden.“

Tom Alzin, Vorstandssprecher der Deutschen Beteiligungs AG: „Die hohe Wachstumsdynamik des Marktes, kombiniert mit Investitionen in Produktverbesserungen und gezielten internationalen Firmenzukäufen, haben maßgeblich dazu beigetragen, die Solvares zu dem führenden Unternehmen zu machen, das sie heute ist. Wir sind stolz darauf, mit dem Management-Team und Five Arrows zusammenzuarbeiten und freuen uns über die Zukunftsaussichten des Unternehmens in seiner nächsten Wachstumsphase.“


Über die Solvares Group
Die Solvares Group ist der europäische Champion für Ressourcenoptimierung entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Das Portfolio von Solvares umfasst Lösungen für die gesamte Liefer- und Servicekette – von der Transportlogistik über den Vertrieb bis hin zum Außendienst. Der Geschäftsfokus liegt stets auf intelligenter Ressourcen- und Prozessoptimierung durch Best-of-Breed-Lösungen für Kunden.

Die Solvares Group entstand 2018 mit dem Kauf der FLS GmbH. Durch die Erwei­terung mit der impactit GmbH aus Wien, der Städtler Logistik GmbH aus Nürnberg und der Opheo Solutions GmbH aus Hamburg im Jahr 2021 entstand ein führender europäischer Anbieter für die Prozess- und Ressourcen­optimierung. Im Juni 2022 kam als fünftes Unternehmen die mobileX GmbH aus München hinzu. Die Gruppe beschäftigt 339 Mitar­beiter:innen in 5 Ländern. Hauptsitz ist Heikendorf bei Kiel.

Mehr erfahren:
Über die Gruppe
Solvares Group wächst weiter: Karlsruhe wird elfter Standort


Über Five Arrows
Five Arrows ist der auf alter­na­tive Anlagen speziali­sierte Geschäfts­bereich von Rothschild & Co, mit einem verwal­teten Vermögen von 26 Milliarden Euro und Büros in Paris, London, New York, Los Angeles, San Francisco und Luxemburg. Mit einem verwalteten Vermögen von über 9 Milliarden Euro konzentriert sich das Corporate Private Equity-Geschäft von Five Arrows auf Investi­tionen in Unternehmen mit einer sehr guten Markt­position, starken Management-Teams, Geschäfts­modellen mit einer hohen Visibi­lität für organisches Volumen­wachstum und einer starken Wirtschaft­lichkeit der Einheiten sowie mehreren operativen Hebeln, die zur Erschließung von latentem Wert genutzt werden können. Die Sektoren beschränken sich auf Daten und Software, techno­logie­gestützte Unter­nehmens­dienst­leistungen und das Gesund­heits­wesen. Für weitere Informa­tionen besuchen Sie:
www.rothschildandco.com/en/five-arrows/corporate-private-equity


Über die Deutsche Beteiligungs AG
Die Deutsche Beteili­gungs AG (DBAG) ist seit 1985 börsen­notiert und gehört zu den renommier­testen Private-Equity-Gesell­schaften in Deutschland. Als Investor und Fondsberater konzen­triert sich die DBAG tradi­tionell auf mittel­ständische Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH-Region), insbesondere auf gut positio­nierte Unternehmen mit Wachs­tums­potenzial. Der Branchen­fokus der DBAG liegt auf Herstellern, Industrie­dienst­leistern und Industry-Tech-Unter­nehmen – Unternehmen, deren Produkte Automati­sierung, Robotik und Digitali­sierung ermöglichen – sowie auf Unternehmen aus den Bereichen Breit­band/Tele­kommu­ni­kation, IT-Services, Software und Healthcare. Seit 2020 ist die DBAG mit ihrem Mailänder Büro auch in Italien präsent. Das verwaltete bzw. betreute Vermögen des DBAG-Konzerns beläuft sich auf rund 2,6 Milliarden Euro. Im Rahmen der strate­gischen Partner­schaft mit der ELF Capital Group erweitert die DBAG ihr Angebot an flexiblen Finan­zierungs­lösungen für mittel­ständische Unternehmen um den Bereich Private Debt. Weitere Informa­tionen unter:
www.dbag.de


NOCH EINEN MOMENT ZEIT?

Bettina Marksteiner
Marketing & Presse

+49 431 23971-0
E-Mail senden