CASE STUDY     MOBILEX 


GESTEIGERTE EFFIZIENZ IM ÄUSSERST KOMPLEXEN SERVICEBEREICH DURCH EINFÜHRUNG EINER NEUEN MOBILEN FIELD SERVICE-LÖSUNG FÜR THYSSEN KRUPP ELEVATOR

TK Elevator mit Sitz in Düsseldorf hat sich in den vergangenen Jahrzehnten als eines der führenden Aufzugsunternehmen der Welt etabliert und ist seit dem Verkauf durch die thyssenkrupp AG im August 2020 eigenständig. Den wichtigsten Geschäftsbereich des Unternehmens bildet das durch mehr als 24.000 Techniker repräsentierte Servicegeschäft.

Mit Kunden in über 100 Ländern, die von mehr als 50.000 Mitarbeitern betreut werden, erzielte TK Elevator im Geschäftsjahr 2019/2020 einen Umsatz von rund 8 Milliarden Euro. Über 1.000 Standorte rund um den Globus bilden ein dichtes Vertriebs- und Servicenetz und gewährleisten so eine optimale Nähe zum Kunden.

Das Produktportfolio umfasst Personen- und Lastenaufzüge bis hin zu individuell angepassten Lösungen für moderne Hochhäuser. Darüber hinaus werden Fahrtreppen, Fahrsteige …

JETZT WEITERLESEN …

Die gesamte Success Story direkt als PDF-Datei in Ihr E-Mail-Postfach – Jetzt gratis herunterladen:

    Complete: